HomeReutlingen - Möbel Mahler stellt die Region vor

Als kleinste der neun größten Städte in Baden-Württemberg kann sich Reutlingen durchaus etwas einbilden. Zum Beispiel, dass viele Bürger ausgesprochene Kenner qualitativ hochwertiger, extravaganter und funktional ausgefeilter Möbel sind.

Diese Möbel werden in Reutlingen gekauft

Als kleinste der neun größten Städte in Baden-Württemberg kann sich Reutlingen durchaus etwas einbilden. Zum Beispiel, dass viele Bürger ausgesprochene Kenner qualitativ hochwertiger, extravaganter und funktional ausgefeilter Möbel sind. Wenn es um Küchen, Schlafzimmer und Wohnwände geht, lassen sich die Reutlinger nicht lumpen und setzen auf beste Marken. Das ergab eine Auswertung des Einrichtungshauses Möbel Mahler in Neu Ulm. Viele Reutlinger besuchen den Möbel-Vollsortimenter regelmäßig, um sich über die neuesten Trends zu informieren oder einfach nur zu bummeln und sich inspirieren zu lassen. Besonders häufig schlagen die Reutlinger im Bereich Küchen und Esszimmermöbel zu. Das Möbel, dass sie am liebsten kaufen, ist laut Möbel Mahler in Neu Ulm der Esstisch „Magenta“ der Marke „Valnatura“. Er ist aus Charaktereiche gefertigt, die Kufe in Triangel-Form besteht aus schwarzem Eisen. Die meisten Reutlinger wählen die Größe 200 auf 100 Zentimeter.

https://moebel-mahler.de/wp-content/uploads/2018/11/achalm-214658_640.jpg
https://moebel-mahler.de/wp-content/uploads/2018/11/reutlingen-2824338_640.jpg

Reutlingen gliedert sich in die Kernstadt und zwölf Stadtteile. Erste Siedlungsspuren lassen sich bereits aus der Spätsteinzeit finden. 1726 ergab sich in Reutlingen jedoch etwas Außergewöhnliches. Die Spreuerhofstraße. Sie ist nach dem Stadtbrand – der 80 Prozent aller Gebäude zerstörte – entstanden. Laut dem Guinnessbuch der Rekorde ist sie seit 2007 die engste Straße der Welt. Das Nadelöhr ist an seiner schmalsten Stelle nur 31 Zentimeter breit.

Historische Wahrzeichen

Als Wahrzeichen Reutlingens gilt die Marienkirche. Sie wurde im 13. und 14. Jahrhundert erbaut und zählt zu den schönsten gotischen Sakralbauten des Landes. Sehenswert ist das Tübinger Tor als einziges erhaltenes Haupttor der mittelalterlichen Befestigungsanlage. Eines der ältesten Bauwerke stammt aus dem Jahr 1278 – der Königsbronner Hof, heute beherbergt er das Heimatmuseum.

Zur Entspannung dient einer der vielen Parkanlagen in Reutlingen wie zum Beispiel die im 19. Jahrhundert errichtete Kastanien- und Lindenallee oder der Stadtgarten sowie die Parkanlage am Listplatz.

https://moebel-mahler.de/wp-content/uploads/2018/11/swabian-alb-56270_1280.jpg
https://moebel-mahler.de/wp-content/uploads/2018/11/castle-2694027_640.jpg

Die wohl bekanntesten Veranstaltungen Reutlingens sind das Stadtfest, das zweitätige „Umsonst und Draußen“-Festival KuRT sowie „Die Stadt spielt.“ Dabei handelt es sich um ein Spiele-Fest vieler Jugendorganisationen im Stadtgarten. Im Januar findet außerdem der Mutscheltag statt, denn Mutschel ist ein sternförmiges Mürbteiggebäck, das genau wie der Kimmicher (Brötchen mit viel Kümmel) traditionell in Reutlingen gebacken wird.

https://moebel-mahler.de/wp-content/uploads/2018/07/MM_logo2018_100x100-1.jpg

Qualität seit über
100 Jahren.

Das komplett neu eingerichtete Möbel Mahler Einrichtungszentrum ist seit August 2018 Teil von der Welt des Wohnens – Deutschlands größtes Möbel- und Küchen-Shopping-Center. Möbel Mahler erstreckt sich im Shopping-Center über insgesamt fünf Stockwerke auf über 40.000 qm. Es liegt nur etwa fünf Autominuten von der Ulmer Innenstadt und damit vom weltberühmten Ulmer Münster entfernt, auf das man von Restaurant Münsterblick aus eine wunderschöne Aussicht hat. Am Standort sind rund 360 Mitarbeiter beschäftigt und sorgen rund um die Uhr dafür, dass Sie sich bei Ihrem Möbelkauf ganz wie zu Hause fühlen.
Kontakt
Borsigstraße 15, 89231 Neu-Ulm
Instagram

Copyright 2018 by Möbel Mahler. Gestaltung: GWWP-Logo, Werbeagentur in Ulm Werbeagentur in Ulm