HomeEhingen - das Möbelhaus Möbel Mahler stellt die Region vor

Nicht einmal 40 Kilometer entfernt vom Einrichtungszentrum Möbel Mahler in Neu Ulm liegt das malerische Ehingen. Es ist die größte Stadt des Alb-Donau-Kreises mit rund 26.000 Einwohnern.

Diese Möbel werden in Ehingen gekauft

Nicht einmal 40 Kilometer entfernt von der Weltstadt des Wohnens mit dem Einrichtungshaus Möbel Mahler in Neu Ulm liegt das malerische Ehingen. Es ist die größte Stadt des Alb-Donau-Kreises mit rund 26.000 Einwohnern. Beinahe kann man von den Ehingern behaupten, dass sie geborene Innenarchitekten sind – so viel Mühe legen sie in die Gestaltung ihrer eigenen vier Wände. Hier muss alles stimmen: Die Möbel, die Accessoires, das Lichtkonzept. Der Bürger aus Ehingen setzt sich daher stark mit dem Thema Wohnen auseinander. Das nahegelegene Einrichtungshaus Möbel Mahler kommt ihm da gerade recht. Laut einer Auswertung des Möbel Vollsortimenters interessiert sich der Ehinger insbesondere für die Themen Küchen, Haushaltswaren, Wohnen und Polstermöbel. Der Ehinger kauft natürlich auch Möbel aus den anderen zahlreichen Abteilungen. Das liebste Möbelstück von Möbel Mahler ist ihm jedoch die Wohnlandschaft „Cesare“ der Marke Beldomo. Für den möbelbewussten Ehinger muss das Möbel eine Schlaffunktion sowie Kopf- und Armteilverstellungen bieten.

https://moebel-mahler.de/wp-content/uploads/2018/06/616px-EhingenSt.BlasiusTheodulbrunnen.jpg
https://moebel-mahler.de/wp-content/uploads/2018/06/danube-3393703_1280.jpg

Ehingen ist jedoch auch außerhalb der Fasnetszeit einen Besuch wert. Allein der Donauradweg, der sich dort teil, ist ein Anziehungspunkt. Er führt entweder an der Donau entlang nach Ulm oder – landschaftlich reizvoller – in Richtung Blaubeuren, das vom Fluss Blau durchzogen wird. Außerdem führt auch die Oberschwäbische Barockstraße nach Ehingen. 100 Klöster, Kirchen und Schlösser sind durch die Barockstraße miteinander verbunden. Ehingen speziell wartet unter anderem mit der St. Martinskirche auf. Die Dekoraktion mit vielen Engeln, Heiligen und Gelehrten ist etwas ganz Besonderes.

Märkte & Ritter

Besonders ist auch das „Hohe Haus“ mit der ehemaligen Kapelle St. Elisabeth. Um 1400 wurde es von den Herren von Stain zu Rechtenstein als Stadtsitz erbaut. Das „Ritterhaus“ von 1692 überragt mit seinem Barockgiebel die benachbarten Bürgerhäuser. Ansehen muss man sich unbedingt das Schloss Mochental. Sehr beliebt ist das dort ansässige Schloßstüble Mochental, das immer wieder für seine Vesperkarte gelobt wird.

Um die Besucherfrequenzen zu erhöhen, bietet Ehingen im Stadtzentrum eine Vielzahl an Märkten im Jahr an. Der Wochen- und Bauernmarkt lockt genauso die Genießer an wie die sechs Jahrmärkte, der Kräutermarkt, der Trödelmarkt und natürlich der Weihnachtsmarkt.

https://moebel-mahler.de/wp-content/uploads/2018/06/schloss-mochental-1272023_1280.jpg
https://moebel-mahler.de/wp-content/uploads/2018/06/danube-3393692_1280.jpg

Für gute Filme haben die Ehinger auch so einiges übrig. Im Sommer pilgern Jung und Alt, Bürger und Besucher zum Ehinger City Festival. Bei freiem Eintritt können mehr als 600 Menschen Open-Air Kinofilme genießen und dabei Getränke und Kleinigkeiten zu Essen kaufen.

https://moebel-mahler.de/wp-content/uploads/2018/07/MM_logo2018_100x100-1.jpg

Qualität seit über
100 Jahren.

Das komplett neu eingerichtete Möbel Mahler Einrichtungszentrum ist seit August 2018 Teil von der Welt des Wohnens – Deutschlands größtes Möbel- und Küchen-Shopping-Center. Möbel Mahler erstreckt sich im Shopping-Center über insgesamt fünf Stockwerke auf über 40.000 qm. Es liegt nur etwa fünf Autominuten von der Ulmer Innenstadt und damit vom weltberühmten Ulmer Münster entfernt, auf das man von Restaurant Münsterblick aus eine wunderschöne Aussicht hat. Am Standort sind rund 360 Mitarbeiter beschäftigt und sorgen rund um die Uhr dafür, dass Sie sich bei Ihrem Möbelkauf ganz wie zu Hause fühlen.
Kontakt
Borsigstraße 15, 89231 Neu-Ulm
Instagram

Copyright 2018 by Möbel Mahler. Gestaltung: GWWP-Logo, Werbeagentur in Ulm Werbeagentur in Ulm