HomeBiberach an der Riß - Möbel Mahler stellt die Region vor

Schützenfest und Filmfestspiele – diese beiden Begriffe kommen den Meisten zuerst in den Sinn, wenn von Biberach an der Riß die Rede ist. Auch diese Stadt im nördlichen Oberschwaben gehört zum Heimatgebiet des inhabergeführten Einrichtungsexperten Möbel Mahler in Neu Ulm.

Biberach an der Riß – die filmreife Stadt

Schützenfest und Filmfestspiele – diese beiden Begriffe kommen den Meisten zuerst in den Sinn, wenn von Biberach an der Riß die Rede ist. Auch diese Stadt im nördlichen Oberschwaben gehört zum Heimatgebiet des inhabergeführten Einrichtungsexperten Möbel Mahler in Neu Ulm.

1083 wurde Biberach zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Die Jahrhunderte hindurch hat sich die heute rund 33.000 einwohnerstarke Stadt wacker gehalten. Viele historische Bauten wie das Alte Weberhaus oder das Hospital zum Heiligen Geist sind zu wichtigen Sehenswürdigkeiten geworden.

https://moebel-mahler.de/wp-content/uploads/2018/05/biberach-263136_1280.jpg
https://moebel-mahler.de/wp-content/uploads/2018/05/truss-283193_1280.jpg

Ein Muss ist bei einem Besuch in Biberach außerdem der Gang zum Alten und Neuen Rathaus, zum Marktplatz – der als einer der schönsten in Süddeutschland gilt  – , zum Gigel- und Weißen Turm sowie auf den Weberberg und Holzmarkt. Auf dem Marktplatz wird der Blick automatisch auch auf die Skulptur des Künstlers Peter Lenk gezogen: „Des Esels Schatten“ ist ursprünglich eine antike Geschichte um einen absurden Gerichtsprozess in Abdera. Sie wurde vom Biberacher Schriftsteller Christoph Martin Wieland (1733 bis 1813) ebenfalls erzählt. Nach dieser Literatur richtet sich die Skulptur. Wie fast alle Werke Lenks führte sie zu zahllosen Diskussionen unter der Bürgerschaft.

Film ab!

Das Thema Film und Theater ist in Biberach ein Großes. In der Stadt befinden sich das älteste und größte Kindertheater und das älteste Amateurtheater Deutschlands, der „Dramatische Verein“. Eine feste Institution in Biberach sind die Filmfestspiele. Sie existieren seit 1979 und werden auch „Familientreffen deutscher Filmemacher“ genannt. Die Regisseure bekommen dort die Chance, ihre Werke den Kollegen und dem Publikum zu zeigen.

https://moebel-mahler.de/wp-content/uploads/2018/05/movie-918655_1280.jpg
https://moebel-mahler.de/wp-content/uploads/2018/05/munich-1220911_1280.jpg

„Rund um mich her ist alles Freude“: Neun Tage lang befindet sich die Stadt im Sommer im Ausnahmezustand. Die „Schütza“ – das Schützenfest ist ein traditionelles Kinder- und Heimatfest. Es beinhaltet unter anderem das Schützentheater, Biberschießen und einen Vergnügungspark auf dem Gigelberg. Die Höhepunkte sind der Historische Festzug, der Bunte Festzug, der Tanz durch die Jahrhunderte sowie der Tanz für Jung und Alt. Rund 80.000 Besucher zählt das Schützenfest jährlich.

Ein heißer Tipp für regnerische Tage ist übrigens die Therme Jordanbad. Auch aus den umliegenden Landkreisen pilgern die Menschen gern zu den Saunen und Wasserwelten, zu den Massage- und Wellnessprogrammen in Biberach an der Riß.

https://moebel-mahler.de/wp-content/uploads/2018/06/logo-mahler-230x85.png

Qualität seit über
100 Jahren.

Das komplett neu eingerichtete Möbel Mahler Einrichtungszentrum, das sich seit 2013 an der Stelle des ehemaligen Mutschler-Centers befindet, erstreckt sich über insgesamt fünf Stockwerke auf über 74.000qm. Es liegt nur etwa fünf Autominuten von der Ulmer Innenstadt und damit vom weltberühmten Ulmer Münster entfernt, auf das man von Restaurant Münsterblick aus eine wunderschöne Aussicht hat. Am Standort sind rund 360 Mitarbeiter beschäftigt und sorgen rund um die Uhr dafür, dass Sie sich bei Ihrem Möbelkauf ganz wie zu Hause fühlen.
Kontakt
Borsigstraße 15, 89231 Neu-Ulm
Instagram

Copyright 2018 by Möbel Mahler. Gestaltung: GWWP-Logo, Werbeagentur in Ulm Werbeagentur in Ulm